Inhouseschulungen - kompetenzorientiert und praxisnah

Unsere Inhouseschulungen richten sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Einrichtungen des Gesundheitswesens, in denen schwerstkranke, sterbende Menschen umsorgt werden. Unser Anliegen ist es, sie zu befähigen und darin zu unterstützen, ihre anspruchsvollen Aufgaben langfristig, kompetent und einfühlsam erfüllen zu können.

Wünschen Sie für Ihre (Pflege-)Einrichtung eine auf Ihren Bedarf zugeschnittene Schulung? Wir stimmen uns bei der Auswahl der Themen, der methodischen Umsetzung, zu Umfang sowie möglichen Terminen mit Ihnen ab.

Unsere Themen - aktuell und breit aufgestellt

Einführungsmodule in das Umsorgen sterbender Menschen

  • Grundlagen und Anwendungsbereiche von Hospizarbeit und Palliative Care
  •  Palliativpflegerisches Basiswissen, Symptomlinderung und Schmerztherapie
  •  Ernährung am Lebensende
  •  Psychosoziale Aspekte bei Pflege, Familie/soziales Umfeld und Kommunikation
  •  Trauer, spirituelle und kulturelle Aspekte und die Bedeutung von Ritualen
  •  Ethik und Recht in Palliative Care, Vorsorgeplanung
  •  Würdeorientierung im Umsorgen kranker Menschen
  • Teamarbeit und Selbstpflege
  • Letzte Hilfe Kurse

Module für Fortgeschrittene

Medizinisches/Pflegerisches

  • Notfallsituationen am Lebensende
  • Respiratorische Symptome – Umgang mit Atemnot
  • Sterbefasten verstehen und begleiten können
  • Sinn und Unsinn von PEG-Anlage bei fortgeschrittener Demenz
  • Besondere Herausforderungen bei der Begleitung von Menschen mit amyotropher Lateralsklerose [ALS]
  • Über die Praxis der palliativen Sedierung
  • Rechtssicherheit bei medizinischen Entscheidungen am Lebensende

Psychosoziales/Ethisches

  • Ritualwerkstatt, heilsame Rituale am Lebensende
  • Körperbildveränderungen und Sexualität im palliativen Kontext
  • Biographiearbeit: den Lebensrückblick begleiten
  • Über die Würdezentrierte Therapie
  • Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
  • Transkulturelle Kompetenz
  • Kindertrauer verstehen und begleiten

Stärkende Module für das Team

  • Ressourcen und Kraftquellen im Team entdecken
  • Selbstpflege und Bewältigungsstrategien im Kontext von Sterben, Tod, Trauer

Haben Sie Fragen?

HospizAkademie Bergstraße, Am Wambolterhof 4-6, 64625 Bensheim

Doris Kellermann