Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Stellenausschreibung Koordinatorin für die Trauerbegleitung

22.08.2018

in Teilzeit mit einem Stellenumfang von max. 30 Stunden pro Woche zum 1.1.19

Seit nahezu 25 Jahren begleiten die Haupt- und Ehrenamtlichen des Hospiz-Vereins Bergstraße unheilbar kranke und sterbende Menschen und ihre Angehörigen in Bensheim und Umgebung. Der Hospiz-Verein beschäftigt derzeit 14 haupt- und rund 120 ehrenamtlich tätige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Eine Säule des Vereins bildet der Bereich Trauerbegleitung. Wir bieten Trauernden ein breites und gut etabliertes Gesprächsangebot.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum 01.01.2019 eine/einen

Koordinator(in) für den Bereich Trauerbegleitung

in Teilzeit mit einem Stellenumfang von max. 30 Stunden pro Woche.

Aufgaben:

  • Sie beraten am Telefon, führen Erstgespräche mit trauernden Menschen und koordinieren den Einsatz der ehrenamtlichen Trauerbegleiter
  • Sie organisieren und führen offene Treffen für Trauernde durch
  • Gemeinsam mit einer weiteren Koordinatorin sind Sie für das Team der Trauerbegleiter verantwortlich und bereiten die zweimonatlich stattfindenden Teamsitzungen bzw. Supervisionen vor
  • Sie arbeiten kreativ an der Gewinnung neuer Ehrenamtlicher und unterstützen bei deren Aus- und Weiterbildung
  • Mit anderen Koordinatorinnen im Verein arbeiten Sie im guten Austausch zusammen
  • Sie übernehmen Verwaltungs- und Dokumentationstätigkeiten und engagieren sich in der Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit

Qualifikation:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in der Kranken- bzw. Gesundheitspflege oder Fachhochschul- bzw. Hochschulabschluss im Bereich Pflege, Sozialpädagogik, Sozialarbeit oder andere geeignete Studienabschlüsse oder Berufsausbildungen im sozialen oder therapeutischen Bereich
  • Große Basisqualifikation zur Begleitung von Trauernden oder vergleichbare Ausbildung nach anerkanntem Standard
  • Abgeschlossenes Koordinationsseminar wünschenswert
  • Versierter Umgang mit Office und Outlook
  • Abgeschlossenes Seminar für Führungskompetenz wünschenswert


Kompetenzen/Fähigkeiten:

  • Identifikation mit den Werten der Hospizidee
  • Hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft
  • Kommunikations- und Reflexionsfähigkeit
  • Fähigkeit zu zielorientiertem, strukturiertem, eigenständigem Arbeiten
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen
  • Teamfähigkeit
  • Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zu kontinuierlicher Fort- und Weiterbildung
  • Führerschein Klasse 3 und eigener PKW


Bei uns finden Sie:

  • Gut etablierte Angebote für Trauernde
  • Ein Team aus erfahrenen Koordinatorinnen und derzeit 23 engagierten ehrenamtlichen Trauerbegleitern
  • Eine konstruktive Zusammenarbeit mit dem Vorstand
  • Möglichkeiten zur Fortbildung und Supervision
  • Eine Position, die Ihnen viele Gestaltungsmöglichkeiten bietet.


Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins online an post@hospiz-verein-bergstrasse.de oder per Post an:

Hospiz-Verein Bergstraße
Claudia Mayer
Margot-Zindrowski-Haus
Sandstraße 11
64625 Bensheim
Tel: 06251 989 450

Detaillierte Informationen zu unseren Angeboten finden Sie auf www.hospiz-verein-bergstrasse.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Hospiz-Verein Bergstraße e.V.
Hospiz-Stiftung Bergstraße
Margot-Zindrowski-Haus
Sandstraße 11
64625 Bensheim
Tel.: 06251-98945-0
post@hospiz-verein-bergstrasse.de

post@hospiz-stiftung-bergstrasse.de

Hospiz Bergstraße
Kalkgasse 13
64625 Bensheim
Tel: 06251-17528-0
post@hospiz-bergstrasse.de