Krisen am Lebensende bewältigen - Ausfall wegen Corona

(Kursnummer 20-104)

Ort

Hospiz Bergstraße, Kalkgasse 13, Bensheim

Termine

Mi, 27.05.2020, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Fachspezifische Fortbildung für Fachkräfte, Ehrenamtliche & Angehörige

Ort: Hospiz Bergstraße, Kalkgasse 13, Bensheim
Gebühr: 39 €
ReferentIn: Doris Kellermann, Palliative-Care-Fachkraft, HospizVerein Bergstraße

Gerade in der allerletzten Lebensphase kann es bei PalliativpatientInnen zu mehr oder weniger vorhersehbaren, krisenhaften Situationen und Komplikationen kommen, die für Patientin/Patient, die Zugehörigen und das Fachpersonal gleichermaßen belastend sein können.
Vieles bei diesen Notfällen ähnelt den bekannten Notfällen, denen man im Pflegealltag immer wieder begegnet, jedoch ist die Umgehensweise in der Terminalphase, insbesondere auf Grund einer völlig anderen Zielsetzung, oft sehr unterschiedlich. In diesem Kompakt-Workshop werden die häufigsten Herausforderungen am Lebensende besprochen und sinnvolle Therapien und Bewältigungsstrategien erläutert. Themen werden sein: Atemnot, Blutung, Schmerzdurchbruch, Delir, Krampfanfall.

Anmeldeformular

Download (pdf)


Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen