Menschen mit Demenz begleiten. Kommunikation, Fürsorge und Abschied

Kurs-Nr: 22-208

Ort

Seminarräume Hospiz Bergstraße, Am Wambolterhof 3, 64625 Bensheim

Termine

Do, 09.06.2022, 09:00 Uhr - 16:30 Uhr

Kurs-Nr: 22-208
Termin: Sa, 9.6.22, 9-16:30 Uhr
Ort:.Seminarräume Hospiz Bergstraße Am Wambolterhof 3, Bensheim
Gebühr: 68 Euro
Referentin: Maren Ewald, Dipl.-Soz., BA Pflege und Gesundheitsförderung. Leiterin des Demenzzentrums StattHaus Offenbach und Doris Kellermann, Krankenpflegerin, Palliative-Care-Fachkraft und DGP-zertifizierte Kursleiterin
Zielgruppe:
Alle Interessierten

Das Zusammenleben mit demenziell erkrankten Menschen erfordert Ausdauer, Geduld und wertschätzende Kommunikation. In diesem Workshop werden die Grundlagen erarbeitet, um mit Betroffenen verständlich und auf Augenhöhe zu kommunizieren, sie mit ihren Bedürfnissen ernst zu nehmen und somit zur Lebensqualität aller Beteiligten beizutragen. Kenntnisse über verschiedene Formen der Demenz werden vermittelt, Ideen für ein schützendes und zugleich anregendes Wohnumfeld werden erarbeitet. Mit Blick auf das Lebensende werden Erfordernisse und Möglichkeiten zur behutsamen Gestaltung und Begleitung besprochen. Gegenseitiger Erfahrungsaustausch und anschauliche Fallbeispiele ergänzen das Programm.

Anmeldeformular