Qualifizierte Vorbereitungskurse - Grundstein guter Hospizbegleitung

Sie überlegen, sich ehrenamtlich in unserer ambulanten oder stationären Hospizarbeit direkt in der Begleitung Schwerstkranker zu engagieren? Dann ist es wichtig, sich darauf gut vorzubereiten und sich vorab intensiv mit den Themen Sterben, Tod und Trauer auseinanderzusetzen. Wir bieten spezielle Vorbereitungskurse unter qualifizierter Leitung an. Für Ihren Einstieg als ehrenamtliche HospizbegleiterIn ist die Teilnahme daran (oder der Nachweis einer entsprechenden Qualifikation) grundsätzlich Voraussetzung.

In unseren Kursen vermitteln wir qualifizierte Kenntnisse über eine gute Versorgung in der letzten Lebensphase und nach dem Tod. Außerdem behandeln wir alle Aspekte von körperlichen und seelischen Veränderungen am Lebensende und deren Auswirkungen auf Sterbende und ihreZugehörigen.

Für eine gute Begleitung ist es auch sehr wichtig, sich der eigenen inneren Haltung beim Umgang mit Krisen und Verlusten bewusst zu werden. Dafür setzen sich Teilnehmende im Verlauf des Kurses mit den Fragen „Welche Abschiede gab es in meiner Lebensgeschichte, wie bin ich damit umgegangen? Welche Vorstellung vom Lebensende habe ich? Wo spüre ich in diesen Zusammenhängen meine Grenzen, wo finde ich meine Kraftquellen?“ auseinander und suchen bzw. finden für sich Antworten.

Selbsterfahrungsübungen, Kleingruppenarbeit, persönlicher Austausch und Gruppendiskussionen sind feste Bestandteile unserer 120-stündigen Kurse. Eine Praxisphase für erste Begleitungserfahrungen gehört ebenfalls obligatorisch zur Vorbereitung.

Infoabend: Dienstag, 28.03.23, Hochstädter Haus, Josef-Sartorius-Straße 1, Bensheim 19 Uhr. Bitte melden Sie sich an unter06251 98945-22 a.frickel@hospiz-bergstrasse.de
Termin: Nächster Qualifizierungskurs von 09.09.2023 bis 06.07.2024.
Wichtig: Am Infoabend stellen wir Interessierten unser Kurskonzept vor. Wir sprechen über die Tätigkeit von ehrenamtlichen HospizbegleiterInnen und beantworten Ihre Fragen. Vorraussetzung zur Teilnahme am Qualifizierungskurs ist, dass Sie planen für unsere Einrichtungen ehrenamtlich tätig zu werden und eine Teilnahme an den Kurstagen  zusagen können. Nach dem Infoabend können Sie sich bei uns um die Teilnahme am Kurs bewerben.

Termine & mehr - Details des nächsten Qualifizierungskurses

Kurstermine: montags bis donnerstags von 18 bis ca. 21.30 Uhr und samstags von 9 Uhr bis ca. 17 Uhr

  • Samstag, 09.09.2023
  • Donnerstag, 28.09.2023
  • Dienstag, 10.10.2023
  • Montag, 30.10.2023
  • Donnerstag, 09.11.2023
  • Montag, 27.11.2023
  • Samstag, 09.12.2023
  • Montag, 22.01.2024
  • Dienstag, 20.02.2024
  • Donnerstag, 21.03.2024
  • Dienstag, 16.04.2024
  • Samstag, 20.04.2024
  • Montag, 29.04.2024
  • Dienstag, 14.05.2024
  • Montag, 27.05.2024
  • Donnerstag, 06.06.2024
  • Donnerstag, 20.06.2024
  • Samstag, 06.07.2024

Veranstaltungsort: stationäres Hospiz Bergstraße, Kalkgasse 13 in Bensheim
Teilnahme: Maximal 14 Personen

Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich bei uns.

Hospiz-Verein Bergstraße e. V., Am Wambolterhof 4-6, 64625 Bensheim

Anika Frickel

06251 98945-22 a.frickel@hospiz-bergstrasse.de


Anika Frickel