Gast im Hospiz werden

Sie suchen für sich oder einen Ihnen nahestehenden Menschen einen Hospizplatz? Oder Sie möchten einfach wissen, welche Voraussetzungen für eine Aufnahme erfüllt sein müssen?

Wenn Sie diese Fragen im persönlichen Gespräch klären möchten, sind Ihre Ansprechpartnerinnen unsere Pflegedienstleitungen, pdl@hospiz-bergstrasse.de. Sie erreichen uns werktags zwischen 8 und 16 Uhr.

Elisabeth Lücken

 Elisabeth Lücken
Pflegedienstleitung
06251 17528-51

Petra Schnellbach

Petra Schnellbach
Stv. Pflegedienstleitung
06251 17528-56

Voraussetzungen zur Aufnahme

Wir können Menschen im stationären Hospiz aufnehmen, wenn sie

  • an einer lebensbegrenzenden Erkrankung leiden,
  • sich in der letzten Phase ihres Lebens befinden,
  • die Aufnahme selbst wünschen,
  • die Versorgung zu Hause nicht mehr möglich ist
  • und ein behandelnder Arzt die Hospiz-Bedürftigkeit attestiert.

Der Wohnort ist für eine Aufnahme in unserem Hospiz nicht relevant. Der Einzug in das Hospiz Bergstraße ist, soweit freie Kapazitäten vorhanden sind, kurzfristig möglich. Verfügbare Plätze werden nach Dringlichkeit vergeben.

Wir laden Sie ein, frühzeitig mit uns Kontakt aufzunehmen. Sie haben so Gelegenheit, Ihre Fragen zu besprechen. Bei den Formalitäten unterstützen wir Sie.

Was kostet ein Platz im stationären Hospiz?

Der Aufenthalt im Hospiz Bergstraße ist für Sie kostenfrei. 

Nur für Medikamente, Rezeptgebühren und Hilfsmittel fallen gegebenenfalls die gesetzlichen Zuzahlungen an. Die Versorgung in einem Hospiz wird zum größten Teil über Leistungen der gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen finanziert, fünf Prozent des anerkannten Tagessatzes muss das Hospiz selbst aufbringen. Wenn Sie privat versichert sind, sollte die Kostenübernahme für den Aufenthalt vorab mit Ihrer Versicherung geklärt werden.

Im stationären Hospiz Bergstraße betreuen wir unsere Gäste und deren Angehörige mit viel Zeit und menschlicher Zuwendung. Um dies zu ermöglichen, haben wir über die von den Kassen anerkannten Stellen hinaus drei zusätzliche Vollzeitstellen in der Pflege eingerichtet. Diese Arbeitsplätze sowie weitere Angebote werden ausschließlich über Spenden finanziert.

Hospiz Bergstraße gemeinnützige GmbH, Kalkgasse 13, 64625 Bensheim

Pflegedienstleitung: Elisabeth Lücken 06251 17528-51 pdl@hospiz-bergstrasse.de

Vertretende Pflegedienstleitung: Petra Schnellbach 06251 17528-56 pdl@hospiz-bergstrasse.de